1. Skip to content
  2. Skip to sidebar
  3. Skip to secondary content


Geno Cash

Allgemeines zum GENO Cash

GENOCash ist zum Einsatz bei mittleren und größeren Unternehmen konzipiert. Sie haben den direkten und schnellen Zugriff auf Ihre Daten und Konten. So können Sie rechtzeitig auf veränderte Markt- und Unternehmenssituationen reagieren und sofort die notwendigen Finanzdispositionen treffen – ohne Zeitverlust. Sie kommunizieren elektronisch direkt mit den Banken Ihrer Wahl

GENOCash des Systemhauses Omikron (MultiCash) ist eine in Deutschland und zahlreichen europäischen Ländern erfolgreich eingesetzte Standardsoftware für den elektronischen Zahlungsverkehr.

GENOCash erfüllt die Anforderungen des nationalen Zahlungsverkehrs, SEPA (Single Euro Payments Area), sowie des Auslandszahlungsverkehrs und zeichnet sich durch einfache intuitive Bedienung und optimierte Arbeitsabläufe aus. Der elektronische Zahlungsverkehr bietet Ihnen Flexibilität, Übersichtlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei der Auftragserstellung und Erteilung.

Über die komfortable Benutzerverwaltung können Sie im GENOCash Benutzerkennungen, Passwörter und individuelle Zugriffsrechte innerhalb des Programms ebenso einfach wie sicher vergeben. So kann die Software überall in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden und erfüllt dabei hohe Sicherheitsanforderungen.

Datenfernübertragung

Die Kommunikation mit GENOCash erfolgt über das Standardübertragungsverfahren EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard). Das internetbasierte DFÜ-Verfahren EBICS wurde im Auftrag des Zentralen Kreditausschusses (ZKA), dem Zusammenschluss aller Spitzenverbände des deutschen Bankgewerbes, definiert  und wird von nahezu allen deutschen Banken unterstützt.

Durch die modernen Verschlüsselungs- und Komprimierungstechniken (TLS /SSL  und DES/RSA-Hybridverfahren) bietet Ihnen GENOCash höchstmögliche Sicherheit bei der Datenübertragung.

Leistungsumfang

  • Überweisungen und Lastschriften im Inlandszahlungsverkehr
  • Überweisungen im SEPA-Zahlungsverkehr
  • Lastschriften (Basis-Core) im SEPA-Zahlungsverkehr
  • Auslandszahlungsverkehr
  • integrierte Benutzerverwaltung
  • Übertragung von DTAUS- oder SEPA-Zahlungsdateien
  • Abruf der Kontoauszüge (MT940) per Knopfdruck, oder vollautomatisch
  • Abruf von Vormerkposten (MT942) optional
  • Selektionsmöglichkeiten für Mehrfachausdruck der Kontoauszüge
  • Favoritenfunktion
  • integrierter Druckautomat
  • Erstellung von Weiterverabeitungsdateien für Ihre FIBU über Ausgabeautomat (Auszug.txt, Umsatz.txt)

INFO  

Die Autorisierung von Zahlungen im 4-Augen-Prinzip ist auch in GENOCash möglich. Die elektronischen Unterschriften können zeitlich versetzt an verschiedenen Clients geleistet werden.

Integriertes Cash-Management

Mit dem integrierten Cash-Managment erhalten Sie  Sie einen Gesamtüberblick aller angebunden Banken und Konten und die darüber gelaufenen Umsätze.

  

  • Disposition /Cash-Konzentration
  • Zinsberechnungen
  • Liquiditätsplanung

 

Die Aufbereitung dieser Daten vereinfacht und erleichtert Ihre tägliche Disposition. So erreichen Sie zum Beispiel mit zinsoptimierten Umbuchungsvorschlägen ein effizientes Cash-Management und stellen Ihre Liquiditätstransfers sicher.

Systemvoraussetzungen / Checkliste

Server:

  • Standard PC, Prozessor mit mind. 1 GHz Taktfrequenz,
    mind. 512 MB Arbeitspeicher,
    mind. 100 MB Festplattenplatz
  • 40 GB HDD, CD-ROM Laufwerk
  • Internetzugang
  • Windows® 2003 Server oder Windows® 2008 Server

Client:

  • Standard Desktop-PC, Prozessor mit mind. 1 GHz Taktfrquenz, mind. 256 MB Arbeitspeicher
  • Drucker, Diskettenlaufwerk oder USB-Port
  • Internetzugang
  • Windows® XP / Windows Vista® / Windows® 7 mit jeweils aktuellem Servicepack